Das Model hat eine Kragenform, die eigentlich immer offen getragen wird. Dafür wird findet sich im innern Bereich der Kontraststoff von der Schulterpartie wieder.

So kann man „Leo“ richtig gut in Szene setzen, oder nicht?!